Menü
Menswear und Lifestyle mit Anspruch Der Styledirector von Bratfisch
  • New Menswear
-

Streifzug durch den Sommer: Streifen, der Klassiker unter den Prints

Sie gehören zum Sommer, wie Badevergnügen und fruchtiges Erdbeereis. Kaum ein anderer Print ist so klassisch schön und niemals out of style: Streifen. Die grafischen Linien sind auch 2022 wieder ganz oben auf der Trendskala und begeistern mit neuer Aufmachung.

 

Welche Streifen-Pieces gerade angesagt sind und worauf Sie achten sollten, um den Mode-Evergreen in hippe Looks zu integrieren, verraten wir im folgenden Beitrag.

 

Leinen los

Wenn die Temperaturen jenseits der 25-Grad-Marke klettern, tauschen wir Businesshemd und Baumwollpullover gerne gegen leichtere Modelle aus Leinen. Kühlend und atmungsaktiv ist die schnelltrocknende Naturfaser wie gemacht für heiße Sommertage. Farbtechnisch liegt der Fokus auf Candy Colors, Soft Pastels sowie hautschmeichelnden Naturtönen.

Zu Chinos in Cropped-Länge und maskulinen Bermudas im Farbspektrum von weiß bis beige, kommen helle Stripes im Match mit Babyblau, Pink und Zitronengelb besonders gut zur Geltung. Das gewisse Extra: leicht gebräunte gut trainierte Unterschenkel!

Immer Konjunktur hat die Variante Navy-White im klassischen Breton-Style. Maritimes Flair und Assoziationen von Sonne, Strand und Meer setzt der Klassiker genauso gekonnt um, wie smarte Business-Casual-Looks.

Stehkragen und kurze kastige Schnitte sorgen für ein modisches Upgrade und sollten immer locker über der Hose getragen werden. Auch Kurzarm-Varianten mit Vintage-Streifen sind wieder salonfähig, aber nur mit einer ausreichenden Prise Humor und dem nötigen Selbstbewusstsein.

 

King unter den Tees

Vertikal, horizontal, schmal geringelt oder breit: Ein vielseitiges Basic und echtes Kultteil für jede gut sortierte Herren-Garderobe ist das männlich-maritime Streifenshirt. Auflockernd in monochromen Styles, frecher Hingucker unter dem Sakko oder unkomplizierter Pairing-Partner für frische Denim Looks – das Ringelshirt ist ein Alleskönner und Easy-Piece, wenn gefühlte Ebbe im Kleiderschrank herrscht.

Als lässiger Streetstyle oder Urlaubslook, perfekt gestylt mit Strohhut, Espandrilles oder dem Allzeit-Favoriten – weißen Sneakers.

 

Summer Vibes

Wer Längs- mit Querstreifen mixt, startet modetechnisch in ein neues Level! Wem es beliebt, der darf sich diese Saison austoben – auch wilde Kombinationen von Streifenvarianten sind fashiontechnisch erlaubt. Rainbowcolours, die uns instantly happy machen, sind ebenso beliebt, wie farbliche Akzente in grellem Neon.

Wer sich erst langsam an Mustermixe vortasten möchte, greift zu farbenfrohen Stripes auf Bade- und Boardshorts, bestens kombinierbar zu oben genannten offenen Leinenhemden oder farbintensiven Light-Cotton Tees.

Titelbild: Leinenhemd Simon Gray EUR 99.90

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Die schönsten Cabrio-Routen in den Alpen

Drei Tipps für eine entspannte Fahrt ins Blaue, die bleibende Eindrücke hinterlässt!

Stylingtipps: Welche Soft Pastels zu welchem Typ Mann passen

Zartrosa, Fliederviolett, Apricot und Himmelblau verpassen jedem Look einen Frische-Kick.

Nie mehr Überfluss

Immer öfter heißt es: „Weniger ist mehr!“. Minimalismus als Lebensstil erobert den Alltag – und die Küche.

Nach oben