Menü
Menswear und Lifestyle mit Anspruch Der Styledirector von Bratfisch
  • Styleguide
-

Nadelstreifen: Stylingtipps

Nach einer gefühlten Ewigkeit von Home-Office und Zoom-Konferenzen freuen wir uns, nun wieder en Persona im Büro vorstellig zu werden, unsere Kollegen live zu treffen und uns dafür angemessen in Schale zu werfen. Da kommt uns der aktuelle Frühjahrstrend Nadelstreifen wie gerufen!

 

Das Beste daran: Lieb gewonnene Casual-Pieces und Comfy-Features ergänzen die neugedachten Nadelstreifen-Looks perfekt.

 

Lässig gestylt

Was beim ersten Hinhören etwas angestaubt klingen mag, birgt ungeahntes Potenzial: Die Kombination aus klassischen Pinstripes mit lässigen Casual-Pieces hat es uns angetan. Während die Allzeit-Kombi aus Hemd und Krawatte ihren Zenit bereits überschritten hat, stehen dieses Frühjahr optische und haptische Kontraste im Fokus.

Mit Sneakers, luftigem Shirt oder Leinen-Knitter kombiniert, wirken die Anzüge mit feinem Streifenmuster auf entspannte Weise elegant. Gerne darf das Sakko leicht Oversize sein, die Hosenbeine gekrempelt und natürlich Drawstring, für einen spannenden Stilbruch.

Geniale Alleskönner: Nadelstreifen machen auch im Match mit Knitwear viel her. Strickpullover dürfen ab jetzt offiziell unters Sakko, aber bitte grobmaschig und körpernah.

 

Big Business

Solide, elegant und immer verbindlich. Der Zwirn, mit dem man Geschäfte macht. Seit jeher ist der Nadelstreifen-Anzug ein fester Bestandteil der klassischen Business-Garderobe für den erfolgreichen Businessman. Im Laufe der Jahre sind jedoch sowohl Stoff als auch Interpretationen der traditionswürdigen Uniform der „Old Economy“ flexibler geworden.

So darf es auch bei formellen Anlässen - statt des klassischen Hemdes - ein Rollkragenpullover oder ein Strickpolo sein. Dem zeitgenössischen Anspruch an flexible Homeoffice-taugliche Looks geschuldet, stehen komfort-orientierte Variationen des Klassikers mehr denn je im Vordergrund.

Sommervarianten der altbewährten Business-Tracht präsentieren sich ungefüttert, in atmungsaktiven Materialkombinationen. Zu luftig-leichten Anzugvarianten empfehlen wir Loafer und Slipper.

 

Mix´n match

Mit den steigenden Temperaturen wächst auch unsere Experimentierfreude. Im Frühling sorgen Mix-Pieces in hellen Farben wie Zitronengelb, Mint oder Nude für dynamische Akzente in der gediegen Nadelstreifen-Optik. Was entsteht, sind stilbewusste Looks mit hohem Trendfaktor und Gute-Laune-Garantie!

Titelbild: Das perfekte Hemd zum Nadelstreif-Anzug: Leinenhemd Windsor EUR 139.–

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

History Design

Architektur ist Kunst und Geschichte: Bauten, die eine einzigartige Vorgeschichte haben und von historischer Bedeutsamkeit sind.

Unsere Lieblingsmuster im Frühjahr/Sommer 2022

Welche Prints sind ein Must-have und wie integriert man die angesagten Dessins gekonnt?

Viel mehr als verzichten

Style Director zeigt drei Wege für ein besseres Körpergefühl, die nicht immer mit Essen zu tun haben.

Nach oben